Vor dem Nähen Wechselkleidung!? - Cara als Weste

12.1.16

Heute möchte ich Euch noch einmal "Cara" zeigen! Beim letzten Mal habe ich Euch ja unsere sportlich elegante Version unseres Kapuzen-Boleros gezeigt, heute habe ich eine leicht abgewandelte Variante für Euch!


Ich habe mich dieses Mal statt der Kapuze für einen Kragen entschieden und habe auf die Ärmel verzichtet. Dadurch ist eine kuschelige Weste aus Fellimitat entstanden, wie wir sie vor ein paar Jahren schon einmal von H*M hatten.


Ich liebe ja solche kleinen Highlights, mit denen man ein eher schlichtes Outfit schnell aufpimpen  kann.

Eins habe ich beim nähen dieser Weste gelernt, man sollte sich unbedingt Wechselkleidung anziehen! Was war das für eine Fusselei, ich sah nach dem Zuschneiden aus, als hätte ich unserem Kater 4 Stunden lang das Unterfell ausgekämmt. (Katzenkenner wissen vielleicht, was da bereits in 10 Minuten zusammenkommt!) ;-)


Von dem Endergebnis bin ich aber mehr als begeistert, da hat sich die Arbeit wirklich gelohnt! 1x wird Euch dieses Fellimitat hier noch über den Weg laufen, den Rest kann ich nämlich optimal fürs Wohnzimmer nutzen! ;-)


PS: MeitlisacheKiddikramDienstagsdingeHandmade on Tuesday

Was dir auch gefallen könnte

1 Kommentare

  1. Die Weste ist toll und die glitzernde Ananas habe ich letztens schon still bestaunt. Cooles Outfit.
    Nein, eigentlich habe ich Dank Ferien jetzt endlich mal wieder Zeit Blogs zu lesen und würde mich über schönes Plotterfutter freuen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Schreib mir eine Email