Senfgelbe Liebe - Ginny

10.11.15

Dass ich ein großer Fan von Rosarosa bin, lässt sich vielleicht an den vielen Felis erahnen, die hier schon entstanden sind. Und genau so lange wie ich diesen Schnitt habe, habe ich mir gewünscht, einmal für die liebe Christina probenähen zu dürfen. Als dann ein Probenähaufruf für ihren neusten Schnitt kam, habe ich zuerst mit mir gerungen, ob ich mich überhaupt bewerben sollte. Schließlich haben sich schon so viele wunderbare Mädels beworben und da noch ein Plätzchen zu ergattern schien mir unmöglich.

Ich habe es dennoch drauf ankommen lassen und was soll ich sagen? Als dann die Nachricht kam, dass sie mich dabei haben möchte, war ich total aus dem Häuschen!


Dieser Schnitt - Ginny - ist geradezu wie für uns gemacht. Ein Faltenrock, mit oder ohne Taschen, knielang oder kürzer, DAS sind einfach wir! Dazu kommt, dass es mal ein etwas anspruchsvolleres Projekt ist, das nicht in einer Stunde fertig ist. Auf so Etwas habe ich ja hin und wieder richtig Lust!

Lasst Euch jetzt aber bitte nicht abschrecken, denn die Anleitung ist so ausführlich, dass es wirklich einfach ist, so einen Mädchentraum zu zaubern!


Mir schwebte beim ersten Foto auch gleich der pefekte Stoff dafür vor, senfgelber Feincord (meine neue Lieblingsfarbe) ;-) sollte es werden. Und bloß nicht zu bunt!

Aus diesem Grund habe ich ihn (bis auf die Knöpfe) Ton in Ton gehalten, und damit wir möglichst lange etwas davon haben, die knielange Variante gewählt. So kommen wir jetzt bestimmt über die nächsten 1-2 Jahre! :-)


Was mich aber am meisten freut ist die Tatsache, dass ich mich durch dieses Probenähen an sooo viel Neues gewagt habe! Ich habe mich nämlich nach 4,5 Jahren des Nähwahnsinns mal an richtige Knopflöcher und Falten getraut! Mensch ist das einfach! Das schreit nahezu nach einer Wiederholung! 

PS: Meitlisache, Kiddikram, OutNow, Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday

Was dir auch gefallen könnte

4 Kommentare

  1. Der Rock ist ja süß. Wunderschön. Und die Farbe, traumhaft.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Andrea! Ich freue mich riesig über deinen Kommentar! <3

      Löschen
  2. Lange, lange ist es her, seitdem ich hier etwas kommentiert hatte. Im Herzen und in Gedanken habe ich schon oft ans bloggen gedacht, aber irgendwie hält mich im Innersten etwas davon ab :-(
    Trotzdem möchte ich dir einfach ein paar liebe Worte hier lassen:
    Ich bin total verliebt in diesen Rock - er ist echt ein Traum!!
    Und an dein neues Blog-Design muss ich mich erstmal gewöhnen, aber ich finde es sehr übersichtlich und ohne großartigem Schnick-Schnack :-) I like it!
    Ganz liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Josi, ich freu mich, danke!!

      Wenn dich etwas davon abhält, hat das schon seinen Grund! Genieße die Zeit mit deinem Kleinen, die vergeht viel zu schnell! Bloggen kannst du auch noch danach! <3

      Ich drück dich! <3

      Löschen

Schreib mir eine Email