Home Sweet Home - Milchkanne

11.12.14

Auch diese Woche bin ich wieder bei RUMS dabei!

Als unsere lieben Freunde und Nachbarn umgezogen sind, habe ich ihnen als Einweihungsgeschenk eine kleine Milchkanne beplottet. Dabei habe ich mich sehr von meinem eigenen Geschmack leiten lassen, wodurch es schwarz/weiß wurde. Auf die Rückseite habe ich die Koordinaten des Hauses geklebt, damit sie nie vergessen, wo ihr Zuhause ist.! ;-)

Diese Milchkanne hatte mir so gut gefallen, dass ich für uns unbedingt auch so Eine machen musste.


Ganz schlicht gehalten, so wie ich es am liebsten mag! Und ancheinend nicht nur ich, denn unser Kater musste sich auch noch mit aufs Bildchen schummeln! ;-)


Ein paar Sachen hat der Plotter hier auch noch gewerkelt. Vielleicht bin ich ja nächste Woche wieder beim RUMS dabei ... wir werden sehen! :-)

Was dir auch gefallen könnte

2 Kommentare

  1. Das ist ja schön! Wie machst du das denn mit dem Plotten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen Plotter! Dem sage ich nur, was ich geschnitten haben möchte und er erstellt mir dann Wandtattoos, Bügelbilder, Sticker und noch vieles mehr! :-)

      Liebe Grüße und vielen Dank für deine lieben Worte <3

      Löschen

Schreib mir eine Email