Kleiner Gruß aus der Versenkung

20.8.14

Oh mein Gott, meine Blogpause war ja länger als Anfangs gedacht! Deswegen muss ich heute zumindest mal ein kleines PIEP da lassen!


Nach einer Woche hatte ich schon leichte "Entzugserscheinungen" und musste mich regelrecht zwingen, endlich mal abzuschalten. Immer wieder war ich eingeloggt und habe mir überlegt, wann ich den nächsten Post veröffentlichen soll. Da ich aber noch nicht wirklich die Zeit habe, um Fotos zu bearbeiten, wird das wohl noch ein wenig dauern.

Wer mich vielleicht auf Instagram verfolgt, der konnte schon sehen, dass ich in der Zwischenzeit nicht ganz untätig war. Länger als 1,5 Wochen habe ich es eigentlich nie ohne meine Maschinen ausgehalten. Es wurde ein bisschen gestickt, genäht und geplottet. Was genau, werde ich Euch dann nach und nach zeigen. (Wenn ich mich zum Bilder berarbeiten aufraffen kann! ;-)) Ansonsten dürft ihr Euch auf ein paar neue DIY rund ums Thema Einrichtung freuen. Ich möchte fürs Haus einige Sachen selber machen und würde Euch da gerne "mitnehmen", wenn ihr mögt!

Bezüglich unseres Eigenheims sind gerade die letzten 5 Wochen angebrochen. Welche Arbeiten genau noch zu erledigen sind, beschreibe ich jetzt hier lieber nicht. Es ist noch sooo viel zu machen, dass ich schon bezweifle, dass wir den Umzugstermin überhaupt halten können. Wir werden sehen!

Was dir auch gefallen könnte

3 Kommentare

  1. Da bin ich aber gespannt und lasse mich gerne mitnehmen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Ihr schafft das schon. Kopf hoch. LG, UH

    AntwortenLöschen
  3. Wow, nur noch 5 Wochen... Das ist ja gleich geschafft!! Wünsche euch viel Erfolg für die restliche Bauzeit.

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen

Schreib mir eine Email