Trägerkleidchen zur Belohnung

10.9.13

Ich habs Euch ja schon angekündigt, dass ich mich einfach einen Abend hinter die Maschinen schmeißen und was nähen musste! 2 Hefte habe ich jetzt beendet, das 3. ist in der Endphase, da habe ich mir so einen kleinen entspannten Abend doch wirklich verdient

Und auch wenn der Sommer jetzt langsam aber sicher zu Ende geht, dieses Trägerkleidchen musste ich einfach noch ausprobieren. Die Stoffwahl stand mal wieder ausgesprochen schnell fest, Schublade mit den Baumwollstoffen auf, reingegriffen und fertig! Ich habe mir nämlich vorgenommen, jetzt endlich mal ein paar Stoffe aufzubrauchen und alte "Schrankleichen" zu beseitigen. Sollte meine Stoffsucht so weitergehen wie bisher, können wir ansonsten gleich das zweite (geplante) Kinderzimmer als Stofflager abschreiben.


Genäht habe ich es in Größe 92, ich denke jedoch, dass das locker bis zum nächsten Sommer passen wird. Wir tragen aktuell nämlich immer noch die Größen 74 bis 86 und übern Herbst/Winter wird einfach mit einem LA-Shirt kombiniert! :-)

Ob noch jemand auf die Idee gekommen ist, bei dem Wetter Kleider zu nähen? Ich gehe mal bei Meitlisache, Kiddikram und dem creadientag gucken!

Was dir auch gefallen könnte

5 Kommentare

  1. Zuckersüß das Kleidchen. Mit Langarm-T-Shirt und Leggings durchaus auch im Herbst tragbar.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! Finde auch, dass es durchaus herbsttauglich ist! Und eine wirklich tolle Belohnung!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleidchen ist wirklich süß geworden! Und ich bin auch der Meinung, daß unsere Kinder ruhig das ganze Jahr über fröhlich, bunt und verspielt rumlaufen dürfen. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Total süß!
    Diese hängerchen gefallen mir sowieso am besten mit was drunter, sonst find ich sie so nackt.

    Liebe grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Schreib mir eine Email