Schönheitskur fürs Windeltäschchen

3.5.13

In den letzten Posts schon erwähnt und hier ist sie nun! Unsere Windeltasche, die ich in der Schwangerschaft im Rahmen eines Nähkurses genäht habe. Da das aber jetzt auch schon wieder 2 Jahre her ist und es meine ersten Applikationen waren, hat sie natürlich über die Zeit etwas gelitten. Die Buchstaben wollten sich schon leicht auflösen, aber NIX DA, schnell wieder angenäht! :-D

Schnell noch eine Runde in der Waschmaschine gedreht und jetzt erstrahlt sie wieder in neuem Glanz. Auch wenn wir sie (hoffentlich) nicht mehr all zu lange brauchen, ich hänge an dem Ding (mit all ihren krummen Buchstaben) und irgendeine Verwendung wird sie danach schon finden! :-)

Was dir auch gefallen könnte

1 Kommentare

  1. Ich kann mich auch nicht trennen von solchen Erinnerungsstücken und sammel sie in einem alten Puppenkoffer für meinen Sohn. Wenn er dann mal heiratet werde ich ihm das "Paket" überreichen inkl. ersten Schuhen etc.
    LG Janine

    AntwortenLöschen

Schreib mir eine Email