Lieblingskleidchen und Kaufberatung

30.6.12

Nachdem ich auf so vielen Blogs das Lieblingskleidchen gesehen habe wollte ich das nun auch einmal ausprobieren. Näht es sich wirklich so leicht und schnell? JAAA! Ich denke in nächster Zeit wird es noch ein paar mehr davon geben, obwohl Emmas Kleiderschrank echt schon am platzen ist. Aber das ist mir egal, hier verhält es sich wie mit den Röcken, davon kann man einfach nicht genug haben! :-) 

Am Ausschnitt habe ich mich für ein Schrägband mit Häkelborte entschieden, bei den Armausschnitten  war ich aber dagegen, denn schließlich soll nichts kratzen!

Lieblingskleidchen in Gr. 80


So langsam merke ich, dass ich mir eine neue Nähmaschine wünsche, die einfach noch mehr zu bieten hat. Könnt ihr mir vielleicht verraten, welche Nähmaschine ihr habt? Und welche ihr 100% weiterempfehlen könnt?

Ich liebäugle mit folgenden Modellen: Brother Innov-Is 30, Brother Innov-Is 50, Singer Curvy 8770 und der Singer Confidence 7470. Welche würden die "Profis" unter euch bevorzugen? Oder gar etwas anderes?

Was dir auch gefallen könnte

11 Kommentare

  1. Diese Maschinen sagen mir so jetzt nichts... aber ich denke wichtig ist, dass du erst mal überlegst, was die Maschine können soll, also z.B. auch dicke Stoffe, oder mehrere Lagen nähen können, soll sie viele Zierstiche haben oder reichen dir die normalen Stiche, wichtig auch: wieviel willst du anlegen??

    Ich habe mich für die Janome Memory Craft 5200 entschieden. Sie ist nicht ganz sooo teuer, kann dicke stoffe und mehrere Lagen problemlos nähen, also z.B. auch Leder, Patchworkdecken, sie hat super viele Zierstiche und ist eigentlich die Quiltmaschine!!

    Ich bin sehr zufrieden. Ich habe sie übers Netz bei Nähpark gekauft und einen sehr guten Preis bekommen (muß man aber nach fragen)
    LG, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Seeehr süß das Kleidchen! Die Borte ist super und der Stoff ein Traum!
    Bei den Maschinen kann ich dir leider nicht helfen. Mit meiner Carina bin ich so ganz zufrieden, aber du weißt ja, das ist ne Diva ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ....so....süßßßßßßßß ....das Lieblingskleidchen ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. tolles Kleid, ich find den Schnitt auch total klasse. Ich würde von Singer komplett abraten. Die anderen beiden sagen mir nichts. Ich habe eine Brother DS 120. Die ist super. Mittlerweile würd ich mir aber die DS 140 kaufen, die kann noch mehr.
    Schau sie dir doch einfach mal an.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden!!

    Ich habe, wie Filumas, auch die Carina und kann es nur bestätigen, sie näht zwar super, aber halt nur wenn sie will!! Ansonsten würde ich eher eine Brother oder Janome bevorzugen, da ich von Singer nicht so viel halte! Bleibt aber jedem selbst überlassen ;-)

    Viel Glück bei der Suche.

    VLG Steffie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein tolles Kleid. Wo bekommt man das eBook dazu? Ich bin leider noch etwas neu beim Nähen und lese immer nur hier und da irgendwelche Namen, aber ich werd daraus (noch) nicht schlau ;).

    Bei den Maschinen kann ich dir leider nciht helfen. Ich habe mir eine Nähmaschine zur Probe ausgeliehen und nutze die momentan. Ist eine brother. Wenn ich mir dann selber eine zulege, denke ich, dass es auch eine brother werden wird, da ich mit der gut klar komme. Aber das ist ja bei jedem verschieden. Ich wünsche dir in jedem Fall viel Erfolg bei der Suche :).

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      das eBook bekommst du hier:
      http://de.dawanda.com/product/11388230-Lieblingskleidchen-Gr-68-110-eBook-Schnittmus
      Es ist wirklich sehr einfach zu nähen, ich kann es nur jedem Anfänger empfehlen! :-)

      LG Steffi

      Löschen
  7. Das Kleid ist sehr süß geworden! Ich mag den Schnitt auch sehr.
    Leider kann ich Dir zum Thema Nähma nicht viel sagen, da ich nur eine billige vom Kaffeeröster habe, aber die liebe ich!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,

    so viele tolle Sachen machst du. Das Kleid ist einfach nur zuckersüß :)

    Liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  9. Yvonne hat mir deinen Blog empfohlen und jetzt bin ich ganz begeistert von deinen Sachen - da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen du,

    ich weiß ja nicht, was du alles mit deiner Maschine machen willst...ich habe mir vor etwa einem halben Jahr eine W6 3300 gekauft...die ist super genial und steht eigentlich - bis auf die Stichauswahl - der Innovis von meiner Mama in nix nach..sie ist aber einiges günstiger als die Innovis...also: W6 ist eine mehr oder weniger "Tochterfirma" von Janome...schau dir die W6 Maschinen mal an und vergleich sie mit denen von Janome...ich bin mega zufrieden und immerhin hat die ja auch knapp 250€ gekostet...

    Die "Lieblingskleidchen" sind übrigens auch eine rmeine rliebsten Schnitte :-) Habe hier einige für meinen Stand am Sommerfest hängen - bin gespannt, wie das so läuft!

    So, ich wünsche dir noch einen sonnigen Tag! Vielleicht konnte ich dir ja ein wenig helfen?

    Liebe Grüße,
    Dorina

    AntwortenLöschen

Schreib mir eine Email