Kuschelkissen zur Geburt

29.6.12

Ich muss ja zugeben, so fleißig wie die letzten Tage war ich schon lange nicht mehr. Irgendwie bin ich gerade mal wieder voll vom Nähfieber befallen. Dieses Mal ist ein kleines Kuschelkissen für Emmas Groß-Cousin entstanden. Der kleine Mann ist jetzt knapp 3 Wochen alt und am Sonntag dürfen wir ihn endlich persönlich kennenlernen. Ich hoffe den glücklichen Eltern gefällts, in unser Kinderzimmer passt es jedenfalls (abgesehen vom Namen) perfekt! :-)



Was dir auch gefallen könnte

7 Kommentare

  1. Total süß und wunderschön! Ich brauche unbedingt eine Stickmaschine *grml*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sie auch nie wieder missen wollen! Da musst du wohl deinen Mann überzeugen, dass du die ganz ganz dringend brauchst um deine Sachen zu verkaufen! ;-)

      Löschen
  2. Oh wie schön! Ich merke auch langsam, dass man ohne Stickmaschine und Overlock irgendwie "aufgeschmissen" ist. Man kann seine Sachen dadurch noch viiiieeeel schöner machen!!

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt ganz bestimmt. Ist so süß mit den kleinen Füßen!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja toll aus, schön das deine Stickmaschine nun wieder so gut funktioniert...

    Liebs Gruessloi
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, da werden sie sich aber freuen.

    Viele Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist echt schön geworden! Oskar wird bestimmt lange Freude damit haben!

    AntwortenLöschen

Schreib mir eine Email